Internet-Kolumne Dr. med. Hans-Peter Legal Restaurant/Pension „Bellevue Lanke“ (Wandlitz/Lanke) – eine ansprechende Adresse mit großen Leistungen und Flair

 
Es ist eine der beliebtesten ‚Gegend Brandenburgs. Nördlich von Berlin erstreckt sich das Barnimer Land bzw. Schorfheide. Sie zählen zu den schönsten Naturschutzgebieten Deutschlands. Es sind Orte wie Eberswalde, Angermünde, Chorin, Joachimstal, Bernau und Wandlitz. Tiefe Wälder, verträumte Seen, stille Wasserstrassen, sanfte Hügellandschaften oder Biosphärenreservat machen einen aktiven naturnahen und ruhigen Urlaub zur Freude. Alte Feld- bzw. Backsteinbauten, markante Kirchen, Klöster und Schlösser wird man neben Industriedenkmälern stets beobachten.
Auch für Kultur ist gesorgt. Beispiele sind Choriner Musik-, Theater,- Opernsommer. Viel kann ein jeder hier unternehmen. Ob Wandern, Radeln, Angeln, Baden, Bootsfahrten, Wasserski, Golf und vieles mehr. Zahlreiche kleinere bzw. größere Hotels, Pensionen, Gaststätten und Cafes laden zum Verweilen ein. Die Menschen der Region sind äußerst hilfsbereit, freundlich und versuchen jeglichen Wunsch ihrer anvertrauten Gäste von den Augen abzulesen. Dazu gibt es eine exzellente Küche. Die Reise ins Barnimer Land bzw. Schorfheide sei der Gewinn. Ausflüge ins nahe Berlin inbegriffen. Meine Empfehlung sei gegeben.
Das Restaurant/Pension „Bellevue Lanke“ ist nicht zu übersehen.
Spezialitäten sind die guten deutsch-ungarischen Gerichte. Reizende Gastgeberin ist Sandra Neumann. Sie besitzt gewiss Kreativität, Können und Freude am Beruf. Großen Wert legt die Gastronomin auf ihre so exzellente Küche. Hier werden nur frische Produkte, hoher Qualität verwendet. Die Zimmer/Suiten sind gemütlich, komfortabel und sauber. Es besteht ein faires Preis-, Leistungsverhältnis. In einem Übersichtsartikel, jegliche Details aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen.
Eher rate ich, das Haus mal selbst aufzusuchen – es lohnt sich gewiss immer. Wie sagte doch Friedrich Schiller mit Recht: „Dem Glücklichen schlägt keine Stunde“ Meine Empfehlung ist voll gegeben.

Dr. med. Hans-Peter Legal

*****